Seit heute können Studierende online um Studienhilfe und Rückerstattung der Studiengebühren ansuchen. Die Anträge für Studienbeihilfen für das Studienjahr 2017/2018 für das In- und Ausland sind ausschließlich online über den E-Government-Service verfügbar. Die Ansuchen können bis Dienstag, 31. Oktober eingereicht werden. Für den Zugang zu diesem Service benötigen die Studierenden die Bürgerkarte/Gesundheitskarte, die bei der Wohnsitz-Gemeinde zu aktivieren ist. Im Vorjahr wurden insgesamt 4.909 Gesuche um Studienbeihilfe online eingereicht.

Um die schwierige Suche nach echten Begegnungen geht es bei der Theaterperformance "Total Quality Woman" am 19. und 20. August in der Festung Franzensfeste. Unter der Regie von Eva Kuen präsentieren die fünf Frauen des Schauspielkollektivs "binnen-I", Alexa Brunner, Katharina Gschnell, Viktoria Obermarzoner, Petra Rohregger und Marlies Untersteiner ihre erste gemeinsame Produktion, die Theaterperformance. Die Vorstellungen finden am Samstag, 19. und Sonntag, 20. August, jeweils um 20:30 Uhr im Rahmen der in der Festung Franzensfeste und im Hofburggarten in Brixen derzeit laufenden Kunstausstellung "50x50x50 Landgewinn" statt. Ziel dieser Biennale ist es auch, jungen Künstlern in der Franzensfeste Raum zu geben, um sich zu präsentieren.

Das European Union Youth Orchestra bringt am 18. und 20. August unter der Leitung von Vasily Petrenko Musik aus den nördlichsten Ländern Europas im Stadttheater Bozen zur Aufführung. Das Gustav Mahler Jugendorchester hat seine erste Probeneinheit im Stadttheater nun abgeschlossen und sich auf die Weiterreise gemacht und wurde vom European Union Youth Orchestra abgelöst. Die enge Partnerschaft zwischen Jugendorchestern und Stadt Bozen wurden außerdem von höchster Stelle in besonderer Weise gewürdigt: Die vier Konzerte in der Südtiroler Landeshauptstadt stehen offiziell unter der Schirmherrschaft des Staatspräsidenten der Republik Italien.